Erotic Art Museum

Das Erotic Art Museum ist ein Ort für internationale erotische Kunst mit engem Bezug zu Künstlern aus Sankt Pauli. Das Museum befindet sich der Bernhard-Nocht-Straße 79.

In einer ständigen Ausstellung Kunstwerke vom Collagen-Künstler Fiete Frahm und erotische Fotografien von Günter Zint zu sehen. Die Werke von Fiete Frahm behandeln alle Spielarten der Erotik im Zusammenspiel mit dem Stadtteil St. Pauli. Günter Zint hat mit seinen Fotografien mit viel Liebe zum Detail erotische Meisterwerke geschaffen, unter anderem ist auch eines seiner bekanntesten Models in der Ausstellung zu sehen: Domenica Niehofff.

Im Wechsel gibt es thematische Ausstellungen rund um den Eros und seine vielfältigen Spielarten.

 

Die aktuelle Ausstellung „Sex of Rock“ zeigt Bilder von Wolfgang „Bubi“ Heilemann. Er hatte sie alle vor der Linse – Kaum einer kam den Stars der 60er und 70er Jahre näher als er. Neben den vielen inszenierten Fotos entstanden auch Schnappschüsse, Konzertaufnahmen und private Bilder, die nun im Erotic Art Museum gezeigt werden.

Geöffnet ist die Ausstellung jeweils Montag bis Freitag von 11.00 – 18.00 Uhr. Am Samstag von 15:00 – 18:00 Uhr.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.