Sommerdom 2018

Es ist wieder soweit – der Dom ist wieder da! Noch bis zum 26.08.2018 öffnen sich täglich die Pforten auf dem Heiligengeistfeld.

Hier die Highlights in Kurzfassung:

• Dr. Archibald – Master of Time – ist zurück

• Hamburg-Neuheiten: Feuer+Eis & Geister Villa

• Neue Serviceleistungen auf dem DOM

• Neu auf der Aktionsfläche: Störtebeker

• Wieder mit von der Partie: der DOM-Bär

Das Comeback des Jahres ist die Simulationsanlage „Dr. Archibald – Master of Time“. Durch Interaktion zwischen den Fahrgästen und den VR-Charakteren passt sich nicht nur der 360-Grad-Film immer wieder an die neue Situation in Echtzeit an, sondern auch die Fahrgeschwindigkeit der Gondel wird dadurch beeinflusst. Keine Fahrt gleicht so der anderen. Die Mischung aus Laufgeschäft und Erlebnisbahn ist ein Spektakel für alle Sinne und ein Highlight auf dem Sommerdom.

Die Hamburg-Neuheiten

• Feuer+Eis – In dieser Familienachterbahn können Kinder ab 4 Jahren voll durchstarten

• Geister Villa – Geisterbahn mit vielen Schreckmomenten auf zwei Etagen

Jeden Sonntag- und Mittwochnachmittag können die Besucher wieder mit dem DOM Bären Bummel auf der DOM-Meile kuscheln. Start ist jeweils vorm Riesenrad. Am 2.8. startet ab 19.00 Uhr die Parade zum 4. Regenbogentag. Los geht’s bei der Störtebeker-Aktionsfläche. Und am 23.8. findet der erste FutureTalk der Handwerkskammer Hamburg im Riesenrad statt. 1.200 Schülerinnen und Schüler sowie knapp 40 Handwerksbetriebe und Innungen sind dabei.

Neue Serviceleistungen auf dem DOM

Die Betreiber des DOMs denken auch dieses Jahr wieder an die Umwelt: RECUP – das deutschlandweite Pfandsystem für Coffee-to-go Mehrwegbecher gibt’s jetzt auch auf dem Hamburger DOM. Außerdem ist BIKESITTER neu – der mobile und sichere Fahrrads-Stellplatz für die Besucher in den DOM-Öffnungszeiten von Freitag bis Sonntag. 

 

Weitere Highlights mit Action- und Abkühlungsgarantie

• Jekyll & Hyde – Loopings in 4

1 Metern Höhe bei bis zu 125 km/h und 4g

• Rock & Rollercoaster – rasante Berg- und Talfahrt ohne Looping im Look der 50er

• Wildwasserbahn – Doppelschussfahrt aus 21 Metern Höhe mit garantierter Abkühlung

• Münchner Rutsch‘n – das beliebte Rutsch-Vergnügen aus 23 Metern Höhe

Neu: Störtebeker auf der Aktionsfläche

Der berühmte und sagenumwobene Seeräuber Klaus Störtebeker ist in diesem Jahr Namensgeber der Aktionsfläche. Der Sommerdom wird zum Ankerplatz des berüchtigten Freibeuters und verwandelt sich in ein kleines Hafenviertel mit Elementen der Hansezeit, Seefahrt und Piraterie. Herzstück der Fläche ist die Nachbildung einer imposanten Kogge, die als Spelunke mit Ausschank zu beiden Seiten dient. Hier gibt es neben den üblichen Erfrischungen auch Störtebeker Bier, das nach alten hanseatischen Rezepten gebraut wird. In der Kids-Area gibt es Bungeetrampolin, die beliebten XXL-Wasserbälle und weitere Mitmach-Aktionen. Jeden Mittwoch wartet zusätzlich noch ein Ballonkünstler sowie Kinderschminken und jeden Sonntag gibt es ab 16.00 Uhr eine Piraten-Show.

Familientag & Feuerwerk

Bei vielen ermäßigten Preisen heißt es jeden Mittwoch sparen am Familientag. Und freitags startet ab 22.30 Uhr immer das imposante Höhenfeuerwerk.

Öffnungszeiten:

Montags bis donnerstags von 15.00 bis 23.00 Uhr

Freitags und sonnabends von 15.00 Uhr bis 0.30 Uhr

Sonntags von 14.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Die nächsten Veranstaltungen:

Winterdom: 9. November – 9. Dezember 2018

Frühlingsdom: 22. März – 22. April 2019

Sommerdom: 26. Juli – 25. August 2019

_______________________________________________________________________________________________________

Gewinnspiel:

Wir haben wieder 2 Pakete mit Gutscheinen über 200 EUR von den Veranstaltern bekommen.

Die geben wir gerne weiter an:

– Familien mit vielen Kindern, die nicht über die notwendigen Barmittel verfügen.

– alleinerziehende Mütter, die dringend mal Abwechslung brauchen.

Wenn ihr jemand kennt, seid so eine Art Pate und macht mit.

Schreibt einfach an reverend@reeperbahn.de, warum gerade diese Personen, die DOM-Tickets erhalten sollen. Fragt aber vorher, ob sie die Gutscheine auch wirklich haben wollen. Und danke für eure offenen Augen.

Wir haben immer sehr viele Anfragen, deshalb nicht sauer sein, wenn es nicht klappt.