Santa Pauli Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt

Es ist wieder soweit! Dank Santa Pauli ist die Weihnachtsmarktsaison auf dem Spielbudenplatz eher „heiß“ als winterlich kalt. Santa Pauli hat am 19.11. gestartet und lädt bis zum 23.12. alle zum schlemmen, schauen und staunen ein. 

Um es vorweg zu nehmen: Santa Pauli ist kein weiß-roter Erotikmarkt mit vulgärer Grundstimmung. Beim Santa Pauli handelt es sich vielmehr um die perfekte Interpretation einer schönen Tradition in einem besonderen Umfeld. 

Auf dem Weihnachtsmarkt „Santa Pauli“ bekommt man leckeren Glühwein, Feuerzangenbowle und klassische Kleinigkeiten wie z.B. Prager Schinken oder andere Spezialitäten zu essen. Schmuck, Pauli-Souvenirs und sonstige Mitbringsel werden dort ebenso angeboten wie Dildos. Wobei die „erotische Komponente“ im offenen Bereich hinter die etwas verrückte aber sehr sympathische „Pauli-Komponente“ zurücktritt.

SANTA PAULI lockt mit Livemusik auf der Showbühne und heißen Engeln im SANTA PAULI Strip-Zelt. Hier gibt’s übrigens auch mehrmals die Woche ein Pornokaraoke. Also nichts wie hin da!

Öffnungszeiten: 

Montag bis Mittwoch: 16 bis 23 Uhr

Donnerstag:16 bis 0 Uhr

Freitag und Samstag: 13 bis 1 Uhr

Sonntag: 13 bis 23 Uhr

© Quelle der Bilder: Santa Pauli I Spielbudenplatz