Zwischen Hafen, Michel und Rathaus Typisch Hamburg

Die Schmankerl von Hamburg entdecken und dabei noch eine Menge über die Geschichte der Hansestadt erfahren, könnt ihr bei der Tour „Zwischen Hafen, Michel und Rathaus“!

Der Start dieser Tour ist an den Landungsbrücken, mit Blick auf den Hafen und die Elbe. Von dort aus geht’s in den Alten Elbtunnel unter der Elbe. Danach geht’s an der Elbe entlang, an der Hafenkante, und von dort aus zum Portugiesenviertel, wo viele kleine Lokale angesiedelt sind. Die nächste Station ist die Hauptkirche St. Michaelis, welche liebevoll „Michel“ genannt wird. Unser Tourguide begleitet euch in die Kirche und gibt euch einen Einblick in die Geschichte der bedeutendsten Barockkirche Norddeutschlands. Falls die Kirche wegen einer Veranstaltung oder einer Feier nicht zugänglich sein sollte, wird euch der Guide draußen alles erzählen und ihr werdet euch etwas länger bei den Krameramtsstuben aufhalten, wo auch die Innenhofbebauung aus dem 17. Jahrhundert zu sehen sein wird.

Wer der Wasserträger Hummel war, warum es 1842 in Hamburg so verheerend gebrannt hat und warum der Hafen jedes Jahr seinen Geburtstag feiert, erfahrt ihr während der Tour. Nach dem Besuch der Fleetinsel in der Innenstadt kommt die Gruppe am Rathaus an und euer Guide geht mit euch in den Innenhof den Rathauses, um den Hygieia-Brunnen anzusehen, bevor die Tour endet.

Bei dieser Tour bekommt ihr viele Tipps und Infos, um euren Hamburg-Aufenthalt gut informiert zu genießen.

 

 

HIER DIE „ZWISCHEN HAFEN, MICHEL UND RATHAUS – TOUR“ BUCHEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.