Swantje’s Partyguide 23.09. – 02.10.

Hallo Freunde der elektronischen Tanzmusik und der exorbitanten Vergnügungssucht!swantje Es ist wieder so weit: Heute gibt’s mal wieder die spannendsten und flauschigsten Tipps für die nächsten zwei Wochenenden, damit auf unnötiges Partyhopping verzichtet werden kann! Da nicht jeder von euch in den Genuss gekommen ist, Tickets für das phänomenale Reeperbahnfestival zu ergattern, kommen hier die tanzbarsten Veranstaltungen für die ihr kein Festival Ticket braucht:

Wo gibt’s die beste Pizza und wo die günstigsten Wodka-Mischgetränke? Richtig – auf dem Hans-Albers-Platz! Und wenn wir uns hier schon für die Party stärken, können wir auch gleich den Geburtstag vom Namensgeber zelebrieren! Der blonde Hans, dessen Lied „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ auf dem Kiez Kult ist und welches sich in einer Gruppe lallend immer ganz besonders schön anhört, wäre heute stolze 125 Jahre alt! Grund genug, im Frieda B. die Beine zappeln zu lassen und zu „Einmal noch nach Bombay“ und „Schön ist die Liebe im Hafen“ zu feiern. Diese Party hätte dem guten Hans sicher gefallen!

23.09. Alles Gute Hans Albers I Frieda B. – Eintritt frei          

https://www.facebook.com/events/647850355372611/

Wenn du keine Lust auf die Geburtstagsparty von Hans Albers hast, ist Beauty & the Beats im Molotow die beste Alternative! Die Veranstalter versprechen, dass die irren HipPop­ElectroIndieFunk-Sets von Beauty & the Beats jeden Gast zum Ausrasten bringen. Wir lassen uns dann mal überraschen!

23.09. Beauty & the Beats I Molotow – Eintritt 5€                 

https://beautyandthebeats.eu/

Die wohl schrägste Party der Stadt findet heute im Grünen Jäger statt –  Heute werden unter der Poptrash-Bad-Taste-Party-Discokugel ungefähr alle miesen Musikverbrechen gespielt die jemals veröffentlicht wurden. Wir sehen uns spätestens bei Britney und den Backstreetboys auf der Tanzfläche!

24.09. Entdeck the Dreck I Grüner Jäger – Eintritt 5€

https://www.facebook.com/events/983747871751862/

Nanu – Am Sonntag feiern gehen? JA! Zum Entspannen und gemütlich in der Sonne tanzen geht es am Sonntag nach dem Katerfrühstück in den Sommergarten am Nobistor 10! Hier wird ab 14:00 Uhr der letzte Tanz gefeiert und der Herbst eingeläutet – WIR HABEN BOCK!

25.09. Der letzte Tanz I Sommergarten – Eintritt frei                                               

https://www.facebook.com/Der-letzte-Tanz-Open-Air-842160262573360/

Um am Donnerstag schon mal das Wochenende einzuläuten lädt die Uniscene heute zur Fakulspät für Nachtkultur. Das Moondoo macht sich für uns fein und wir sagen „Hoch die Hände (fast) Wochenende!“. Denn mal ehrlich –  wer erwartet denn wirklich, dass wir freitags ausgeschlafen im Büro sitzen?

29.09. Uniscene I Moondoo – Eintritt: 6 € I Studis free

http://uniscene.de/events/veranstaltungen

Kennt ihr das, wenn man noch Wochen nach der letzten Party Konfetti in der Wohnung findet? Damit in eurer Wohnung auch zukünftig eine bunte Eskalation stattfinden kann, lasst im Hörsaal heute die Puppen (und natürlich das Konfetti) tanzen!

30.09. Konfetti Dance I Hörsaal – Eintritt frei                             

https://www.facebook.com/events/305659956462456/

Noch einmal die Rollschuhe zuschnüren, Haustür zu und die Straße der Kindheit entlangdüsen! Das geht heute im Mojo Club – Ab 19:00 Uhr werden hier die Rollschuhe verliehen und die Tanzmusik angeschmissen. Mit musikalischer Hinterlegung kannst du hier im wahrsten Sinne des Wortes deine Kreise um deine(n) Angebetende(n) ziehen – Let’s Roll!

01.10. Rollerskate Jam I Mojo – Eintritt: 10 €                   

https://www.facebook.com/rollerskatejam/

Um stilgerecht in den Tag der Deutschen Einheit hineinzufeiern geht es heute ins NOHO zum ultimativen HIP HOP BALL! Von Old School bis hin zu Trap ist für jeden Hip Hop-Liebhaber etwas dabei. Da wir am nächsten Tag ausschlafen können wird heute noch einmal tief ins Glas geschaut!

02.10. HIP HOP BALL – The night before at NOHO I NOHO – Eintritt: 12 €     

https://www.facebook.com/events/344416532560584/

 

Wir sehen uns beim eskalieren!

Bis bald, eure Swantje

Ein Kommentar für “Swantje’s Partyguide 23.09. – 02.10.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.