Swantje’s Partyguide 05.01. – 14.01.

Hallo ihr Partyhasen,swantje

an dieser Stelle könnten nun irgendwelche Neujahrsvorsätze stehen oder ein Ausblick auf 2017. Da wir aber schon aus Erfahrung wissen, dass wir unsere guten Vorsätze früher oder später in Gin Tonic ertränken werden und unser Ausblick nur dem nächsten Wochenende gilt, sparen wir uns das an dieser Stelle. Wir starten lieber mit dem Tanz-Workout Plan für die nächsten 2 Wochen:

 

05.01. BOT: NICHTS VERBOTEN I HALO – 6 € / Studis free

Donnerstag ist der bessere Freitag! Im Halo ist heute nichts verboten – und mal ehrlich, was würdet ihr tun, wenn ihr wüsstet, dass nichts verboten ist?! Die Jungs von Beta Omega Tau lassen der Exzessivität heut Nacht feien Lauf und heizen euch mit House, Electro, Charts, Hip Hop & R’n’B der allerfeinsten Art kräftig ein!

06.01. Neujahrsempfang I NOHO – 10 €

Traditionell veranstaltet das NOHO seinen Neujahrsempfang – hier dürft ihr nicht fehlen, denn es wird legendär!
Das NOHO vertreibt dagewesene Einheitlichkeit und verbindet unverbundenes. Lasst euch heute Nacht treiben von Beats und Melodie.
Begleitet wird die Nacht mit dem besten aus House, EDM und Hip Hop vom Lokalmatador & Held des fünften Stocks DAZZ & DJ Numah-One.

06.01. Uniscene @ HALO I HALO – 7 € / Studis free

Heiß her geht’s heute auch im HALO! Die abwechslungsreichste Freitags-Partyreihe startet im neuen Jahr mal wieder mit einem Konglomerat aus ausgesuchtem House, Hip-Hop, Classics & Crossover Clubsound!

07.01. Neujahrsempfang I Terrace Hill  – VVK 12 € / AK 15 €

Es geht wieder rund! Zur standesgemäßen Begrüßung des neuen Kalenderjahres läd das Terrace Hill heut zu seiner Party. Damit auch wirklich jeder seine guten Vorsätze von mehr Bewegung im neuen Jahr direkt umsetzt, werden Claerval, Godsnake und fortress falls euch zusammen ab 20:30 Uhr bis Open End inkl. einer großen Aftershowparty einheizen (Nein, früher gegangen wird nicht!).

07.01. HANGOVER #3 & 6 Jahre HEIMATMELODIE I Docks – 10 €

Wenn aus dem kleinen Kätzchen ein ausgewachsener Kater wird – wenn ihr keine Achterbahnfahrt braucht, weil sich eh schon alles dreht und euer Mantra „ich bin zu alt für diesen Scheiß“ lautet, dann ist das noch lange kein Grund zur Verzweiflung.
Wir haben die Lösung: Ein Glas Wasser und weiter geht’s, denn Tanzen ist schließlich die beste Medizin. Bereits zum dritten Mal wird zum kollektiven „Neujahrs Hangover Bewältigung“ geladen. Die Line Ups sind unter anderem KOLLEKTIV OST | 3000GRAD, DIRRTYDISHES | Get Physical , Heinz Music und MIKAH l Heimatmelodie. Bringt euer Kätzchen zum Schnurren!

12.01. UNISCENE @ moondoo I moondoo – 6 € / Studis free

Um am Donnerstag schon mal das Wochenende einzuläuten lädt die Uniscene heute zur Fakulspät für Nachtkultur. Das Moondoo macht sich für uns fein und wir sagen „Hoch die Hände (fast) Wochenende!“. Denn mal ehrlich –  wer erwartet denn wirklich, dass wir freitags ausgeschlafen im Büro sitzen?

13.01. Rock me Amadeus I Hörsaal – Eintritt frei

Heute Abend wird im Hörsaal auf die Liebe angestoßen, denn Hass ist krass, doch Liebe ist krasser! Eure Glückshormone werden hier vor lauter Freude hüpfen, denn es ist wieder Zeit für die Backstreet Boys und *NSYNC! Definitiv die beste Adresse für eine Zeitreise in die 90er!

14.01. Playboy Club-Tour 2016/17 w/ Charlie Funk, Tybreak, Playmates  I moondoo – 10 €

Trotz der Minustemperaturen, die Meterologen für Januar prognostizieren: Würde man das moondoo am 14.1. mit einer Wärmebildkamera fotografieren, wäre es dunkelrot. Heiß, mit anderen Worten, denn Hugh Hefners legendäres Playboy Magazine macht auf seiner diesjährigen Clubtour Station auf Sankt Pauli und präsentiert international gefeierte Playmates wie Jennifer Martin live on stage. US-Hip-Hop-Pionier und Grammy-Award-Winner Charlie Funk und Public Propagandas Tybreak servieren den Soundtrack zur Nacht. Hin da!

14.01. Obenuntenalles Bunkernacht – Terrace Hill, Uebel & Gefährlich & Turmzimmer – 10 €

Heute gibts nicht einen, nicht zwei, sondern gleich drei Clubs zum Preis von einem! Und praktischerweise sind die Clubs auch noch alle im selben Gebäude. Heute gibt’s im Terrace Hill, Uebel & Gefährlich & im Turmzimmer eine herrlich bunte Mischung aus unter anderem Elastik, Heimatmelodie, Katermukke, Rappelkiste und Tach & Nacht.

 

Wir sehen uns beim Eskalieren!

Bis bald, eure Swantje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.