Sommerdom 2017

• Weltpremiere der Superlative: Dr. Archibald
• Drei Hamburg-Premieren und Neuheit auf der Sonderfläche
• Eröffnung mit Senatorin Dr. Melanie Leonhard & Olivia Jones
• 3.8. Regenbogentag und 10.8. Schlagermove-Party
• „Shaker“ feiert 25-jähriges Jubiläum

Voller Hochspannung erwartet die Volksfest- und Kirmesbranche den Start des Sommer Dom, denn diesmal feiert der DOM mit Dr. Archibald eine Weltpremiere. Von der Fachwelt seit Jahren beäugt wird die Weltneuheit schon sehnlichst erwartet. Die größte und spektakulärste Neuheit seit Jahren revolutioniert den mobilen Entertainmentbereich, denn Dr. Archibald ist der erste mobile „Virtual Ride“ überhaupt.

Weltneuheit: Dr. Archibald
Das Abenteuergeschäft ist eine Mischung aus Laufgeschäft und Erlebnisbahn. Mithilfe einer speziellen Virtual Reality-Brille erleben die Besucher eine geheimnisvolle und mysteriöse Zeitreise. Die Story um Dr. Archibald zieht sich durch den gigantischen Eingangsbereich, den mystischen Bahnhof, die virtuelle Gondel-Fahrt und den abschließenden „Zu-Fuß-Teil“ mit überraschenden Effekten. Dr. Archibald – ein Erlebnis der Superlative auf dem Sommerdom.

Hamburg-Premieren
Speziell für die kleinen Besucher liegt das Beach- Club – bundesweit einzigartig – erstmalig vor Anker auf dem Hamburger DOM. Mit Elektromotoren angetriebene „Bumper Boats“ steuern die kleinen Kapitäne eigenhändig durch das Wasserbecken. Eine Art fliegender Teppich ist das Crazy Wave, nur dass hier die Fallhöhe von sieben Metern nicht so hoch, dafür das Tempo umso höher ist. Mit dem vierfachen der Erdanziehungskraft geht’s im 120-Grad-Winkel von links nach rechts rauf auf jeweils 45 Meter und im Kreis, denn die Monster XXL Schaukel dreht sich zusätzlich um die eigene Achse.

Schlagermove-Party
Schlagermove meets DOM: Erstmals findet am 10. August die Scha-la-la-lager After-Work-Party auf dem Hamburger DOM statt. Los geht’s um 17.30 Uhr mit einer großen Party-Polonaise. Treffpunkt ist der Eingang Feldstraße und der Tross „schlagert“ dann über die DOM-Meile zur Party-Location Dithmarscher Festzelt.

3. Regenbogentag
Am 3. August findet bereits der 3. Regenbogentag statt. Ein Highlight ist ab 19.00 Uhr die Parade über die gesamte DOM-Meile für mehr Akzeptanz und Vielfalt. Start und Ziel ist die Sonderfläche, auf der dann ab 20.00 Uhr die Aftershowparty mit dem Hamburger DJ Rico Remix steigt.

Fiesta en la Playa Willkommen in Lateinamerika
Willkommen in Lateinamerika heißt es erstmals auf der Sonderfläche. Neben der großen Beach-Fläche zum Entspannen kann man über die bunte und lebensfrohe Promenade mit dem passenden gastronomischen Angebot, Handel und Kunsthandwerk schlendern. Tanzperformances, Sambaeinlagen und lateinamerikanische Trommelgruppen runden die Atmosphäreab. Für die kleinen Besucher gibt es einen extra Bereich mit Kinderunterhaltung.

25 Jahre Shaker
Vor 25 Jahren startete der Shaker noch unter der Regie von Jens Vorlop mit Schaukel-Gondeln. Schon ein Jahr später wurden daraus Looping-Gondeln für mehr Nervenkitzel. Heute ist der Shaker im Besitz seiner Tochter Tina Wilhelm. Seit elf Jahren führt sie das Geschäft gemeinsam mit ihrem Mann Claus. Pünktlich zum Jubiläum erstrahlt der DOM-Klassiker in neuem Farb- und Beleuchtungsglanz.

Dithmarscher Festzelt
Das Dithmarscher Festzelt ist die richtige Adresse für individuelle Feiern im rustikalen Stil. Neu im Sommer: der gemütliche Outdoorbereich für einen Cocktail unter freiem Himmel. Abends heizen dann die DJs der verschiedenen Themenpartys dem Publikum gehörig ein. Zum Familientag gibt es mittwochs für die kleinen DOM-Gäste zwischen 15.00 und 20.00 Uhr Kinderschminken und eine Zaubershow. Für Tischreservierungen und allgemeine Fragen stehen die Ansprechpartner unter der Telefonnummer 04155 – 811 819 und der Mailadresse info@am-windveranstaltungen.de zur Verfügung.

Weitere Highlights mit Action und Erfrischungsgarantie
Das High Energy ist ein dreidimensionaler Überkopf-Actionspaß, der neben Nervenkitzel auch das Gefühl des Schwebens und Fliegens garantiert.
Im SkyFall geht’s aus 80 Metern Höhe, einer Beschleunigung mit dem Vierfachen des eigenen Körpergewichtes und dem Gefühl der Schwerelosigkeit in den freien Fall: purer Adrenalin-Kick.
Der Doppellooping Teststrecke ist bei Tempo 80 eine Actionfahrt auf Schienen, die durch 45° Gefälle, 65° Querneigungen und zwei Loopings führt. Ein rasanter Klassiker in doppelter Länge
mit Angriff auf die Lachmuskeln ist die Wilde Maus XXL, bei der durch äußerst enge Serpentine der Eindruckentsteht, als fahre man über die Gleise hinaus.
Und in der größten transportablen Wildwasserbahn der Welt ist bei sommerlichen Temperaturen eine Erfrischung inklusive.

DOM-Eröffnung
Von 17.00 bis 18.00 Uhr eröffnen Dr. Melanie Leonhard, Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration,sowie Dragqueen Olivia Jones den Sommerdom offiziell auf der Bühne vor dem Dr. Archibald.
Auf die Besucher wartet ein buntes Programm mit vielen interessanten Aktionen und tollen Preise u.a. eine Riesenrad-Fahrt mit Olivia Jones und DOM-Pakete im Wert von 900 Euro.

 

 

 

Öffnungszeiten:
• Montags bis donnerstags
von 15.00 bis 23.00 Uhr
• Freitags und sonnabends
von 15.00 Uhr bis 0.30 Uhr
• Sonntags von 14.00 Uhr bis 23.00 Uhr



Gewinnspiel:

Wir haben wieder 2 Pakete mit Gutscheinen über 200 EUR von den Veranstaltern bekommen.

Die geben wir gerne weiter an:

– Familien mit vielen Kindern, die nicht über die notwendigen Barmittel verfügen.

– alleinerziehende Mütter, die dringend mal Abwechslung brauchen.

Wenn ihr jemand kennt, seid so eine Art Pate und macht mit.

Schreibt einfach an reverend@reeperbahn.de, warum gerade diese Personen, die DOM-Tickets erhalten sollen. Fragt aber vorher, ob sie die Gutscheine auch wirklich haben wollen. Und danke für eure offenen Augen.

Wir haben immer sehr viele Anfragen, deshalb nicht sauer sein, wenn es nicht klappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.