Sex & Sins Rotlichtführung über die Reeperbahn

Entdecke mit der Sex & Sins Tour die geile Meile bei Nacht und flaniere durch das berüchtigtste Rotlichtviertel der Welt!

Hast du dich schon immer einmal gefragt, was es mit den „Großen Banden“ von St. Pauli auf sich hatte und warum sie sich damals aufgelöst haben? Oder womit heutzutage auf der Reeperbahn das Geld verdient wird? Unser Guide kann mit unzähligen Infos über die Geschichte sowie über das Leben und Treiben auf St. Pauli begeistern.

 

Auf dieser Tour geht es vorbei an der wohl bekanntesten Polizeiwache Deutschlands, der Davidwache, weiter über die Herbertstraße, in der Prostituierte ihre Reize in Schaufenstern ausstellen und über den Hans-Albers-Platz, den Straßenstrich, der von Bars und Clubs umringt wird.

Es geht anschließend über die Reeperbahn zu der wohl bekannteste Seitenstraße, der Große Freiheit. Vorbei geht es an den berühmten Striplokalen wie dem „Dollhouse“ und „Susis Show Bar“ bis hin zur „Großen Freiheit 36“ und am Gedenkstein des Star Clubs, in dem die Beatles 1962 ihren großen Durchbruch hatten.

Der Höhepunkt und gleichzeitig das Ende der Tour beinhaltet den Besuch in der „Ritze“ – dem berühmten Treffpunkt der Boxer und Kickboxer, leichten Mädchen, Luden und VIPs. Zum Abschluss gibt es einen original Hamburger Schnaps, der euch auf Ihre ganz persönliche Erkundungstour der sündigen Meile einstimmt.

 

 

 

HIER DIE SEX & SINS TOUR BUCHEN!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.