Marc Müller – Touren muellerandmore

Marc MüllerMarc Müller steht für das Untypische und er kennt sein Hamburg gut. Zu Fuß, auf dem Fahrrad oder per Bus. Mit ihm erleben Sie Touren, die sehr persönlich, voller Insiderwissen sind und einen absoluten Unterhaltungswert haben.

Seine Touren sind keine Regeltouren, sondern nur individuell oder als Gruppe buchbar.
Hier ein paar Beispiele aus seinem Portfolio.

Rundgang St. Georg
Der Stadtteil direkt am Hauptbahnhof ist sehr speziell und vielfältig. Straßenprostitution und schwule Lebensfreunde treffen auf fast schon provinzielle Idylle mit langer Geschichte. In diesem Stadtteil lebte der Volksschauspieler Hans Albers, es gibt einen Bischof mit Dom und früher waren dort die Pesthöfe.
Erleben Sie zusammen mit Marc Müller einen anziehenden Ort der Gegensätze, wie er schöner nicht harmonieren kann.

bunker.schanzeDie Schanzen-Tour
Das Hamburger Schanzenviertel hat eine sehr wechselvolle Geschichte. War es in den 80er Jahren noch ein Ort des politischen Widerstands, ein Statement gegen das Establishment, hat es sich jetzt zu einem Ausgehviertel mit etwas alternativem Charme gewandelt. Durch den Zuzug von Kreativen und Kettengastronomie hat sich ein Spannungsverhältnis ergeben, das immer wieder polarisiert. Erleben Sie den Puls eines Viertels, das zwischen dem politischen Zentrum „Rote Flora“, alter Tradition und einem etablierten Mövenpick Hotel im Schanzenpark nach seiner Identität sucht.
Die Führung zeigt Ihnen alle wichtigen Orte und Gebäude und viele neue, die sie bestimmt nicht kennen. Erfahren Sie, warum die Straße Schulterblatt so heißt und was Montblanc und Steinway mit dem Viertel zu tun haben.

Da es so viele Möglichkeiten gibt Hamburg zu erleben (Touren mit dem Fahrrad, mit dem Bus oder der Barkasse) ist es das Beste, Sie fragen ihn direkt mal. Seine Touren finden auch auf Englisch statt. Viel Spaß in Hamburg.

Hier geht´s zur Anfrage:

Touren von Marc Müller

  • :
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.