HOT-RODS – der ultimative Fahrspaß

HotRod-CockpitSie sind der Hingucker- die kleinen Hot-Rods , die mit ordentlich Wumms unter der Motorhaube über die Reeperbahn, die Landungsbrücken und die Hafencity cruisen. Hot-Rods, das sind Mini-Autos, die von der Manufaktur Wenckstern aus Norderstedt erfunden wurden. Die kleinen Flitzer  mit den Maßen 2010 mm x 1120 mm x 810 mm und deiner Leistung von 13,6 PS bei einer Spitze von 88 km/h  erblickten 2010 erstmals den Hamburger Asphalt.
Die erste Station in Hamburg unten an den Landungsbrücken wurde 2013 eingeweiht. Seit dem kamen unzählige Standorte in Deutschland, Österreich, Mallorca und Ibiza hinzu.

Für den Fahrer ist die ganze Sache ein unglaubliches Vergnügen.  Als vollwertiger Straßen-Verkehrsteilnehmer haben sie die gleichen Rechte wie die anderen Autos, Motorräder oder LKW.  Die geführten Touren mit Startfahrer  sorgen stets für gute Laune. Nach einer Einführung und ein paar Testrunden, geht es in Kolonne über Hamburgs Prachtstraßen zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. St. Pauli / Gänsemarkt / Dammtor / Fernsicht / An der Alster / Lombardsbrücke / Hafencity / Teufelsbrück / Treppenviertel / Schuppen 52

Treffpunkt ist immer an den Hamburger Landungsbrücken, beim Parkplatz „StrandPauli“, in der Hafenstraße 89.
Die erste Tour startet um 10:00 Uhr, die letzte Tour um 20:00 Uhr. In der Hauptsaison (Juni- Sept.) geht’s sogar früher los.
Teilnehmen kann jeder der im Besitz eines gültigen Führerschein Klasse 3/B ist, dieser ist vor Fahrtantritt logischerweise vorzuzeigen. Es gilt die Helmpflicht, (Helme werden kostenfrei zur Verfügung gestellt). und natürlich die 0,0 Promille-Grenze! Auch Drogen oder Medikamente, die zu Fahruntüchtigkeit führen, dürfen nicht im Blutkreislauf sein. Personen, die am Vortrag zu viel gefeiert haben, werden daher von den Touren ausgeschlossen, erhalten aber ihre Anzahlung zurück. Nur wer zu spät kommt, hat Pech. Mehr zu den Hot-Ros unter: https://www.hotrod-citytour.com

Dont forget the funAktuell werden zwei verschiedene Touren angeboten:

Daylight – Tour
Startet ab 10 (8) Uhr alle 2 Stunden, die letzte Tour startet um 20 (22) Uhr. Die Dauer der Tour ist zwei Stunden inklusive Einweisung durch unsere erfahrenden Guides und kostet € 99,– pro Person inklusive Sturmhaube und Vollkaskoversicherung.


Moonlight – Tour

Die besondere Tour für 2 Personen! Ab Anfang Juni bis Ende September zweimal am Tag um 21 und um 22 Uhr zwei Stunden Hamburg bei Nacht erleben. Die 2 stündige Tour inklusive Einweisung durch unsere erfahrenden Guides kostet € 119,– pro Person inklusive Sturmhaube und Vollkaskoversicherung. Im Preis ist noch eine kleine Überraschung für Sie enthalten.

Ab 5 Personen gibt es auch individuell geführte Touren mit 4 Stunden Länge, Preis auf Anfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.