Entlang den Landungsbrücken gibt es zahlreiche Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Eines haben sie alle gemeinsam – sie bieten Fischspezialitäten an, fangfrisch auf den Tisch. Jedes Haus hat da so seine Spezialität. Hier haben wir Ihnen ein paar Empfehlungen zusammen gestellt.

Restaurant Fischkajüte

Das Restaurant Fischkajüte auf den Pontons der Landungsbrücke hat, wie viele Bewertungsportale bestätigen, richtig tolle Mitarbeiter. Das Essen wird zügig zubereitet, der Service ist immer freundlich, Änderungen an den Speisen werden aufmerksam berücksichtigt. Serviert werden vor allem Fischgerichte und das zu wirklich fairen Preisen. Und über die Portionen staunen alle. Wenn dann noch viele Einheimische dort essen gehen, ist das ein gutes Zeichen.
Weiterlesen

Restaurant Fischpfanne

Das Restaurant Fischpfanne ist wirklich tiefenentspannt, denn es ist eines der Lokale, die öffnen, wenn der Wirt soweit ist oder das Wetter passt. In dem Restaurant mit den Holzstühlen gibt es alle schnellen Klassiker vom Backfisch bis zum Fisch-Burger. Oder die gediegene Scholle. In dem vorgelagerten Fischkönig-Imbiss werden die, die es eilig haben, mit Fischbrötchen zufrieden gestellt.
Weiterlesen

Schauermann

Die Elbe gleitet dahin. Schiffe ziehen vorbei. Im Schauermann bleibt die Zeit stehen. Das 60 Platz Restaurant mit der großen Außen-Terrasse mit Blick auf Elbe- und Elbphilharmonie bietet nicht nur einen imposanten Ausblick, sondern auch eine hochinteressante Speisekarte, die übrigens mit der Hand geschrieben ist. Hier ein kleiner Auszug: Kaninchenterrine. Artischockenragout, zweierlei vom Tunfisch. Ach ja, ein Schauermann ist übrigens jemand, der harte Arbeit nicht scheut. Die Köche im Schauermann auch nicht – und das schmeckt man.

Weiterlesen

Block-Bräu

Die Steakhäuser von Eugen Block sind bundesweit eine gastronomische Erfolgsgeschichte. An der Elbe wird unter dem Label Block-Bräu nun auch Bier gebraut. Und zwar ganz verschiedene Sorten von Weizen über Pilsener bis zu mildem Ale. Dazu passend kann man Deftiges aus der Küche ordern. Darunter bayrische Weißwürste oder fränkische Rostbratwürstchen. Oder gleich einen Spanferkel-Krustenbraten. Ach ja, auch Matjes passt zum Bier. Wer sich die wuchtigen Braukessel einmal ansehen will, sollte eine Brauereiführung mitmachen. Lohnt.
Weiterlesen

Restaurant Port

Im Restaurant Port verschmilzt der romantische Charme der Seefahrt mit zeitgemäßem Design zu einem ganz besonderen Ambiente. Der Schwerpunkt der exzellenten Küche liegt auf regionalen Produkten und norddeutschen Klassikern - wie zum Beispiel original Hamburger Pannfisch, Kutterscholle oder Labskaus. Die Sommerterrasse ist bei schönem Wetter geöffnet und bietet einen tollen Blick auf die Landungsbrücken. Das Restaurant befindet sich im Hotel Hafen Hamburg.
Weiterlesen

Watergate

Im Watergate gibt es rustikale Küche für den gediegenen Hunger. Dieses Restaurant ist direkt auf den schwimmenden Pontons gelegen und auch als Eventlocation mietbar. Serviert wird übrigens ein hervorragendes English Breakfast. Auf der Speisekarte finden sich auch viele Wrap-Varianten und delikate Rösti mit Lachs, Krabben oder Scampi.
Das Restaurant hat zwei Etagen und bietet Platz für 250 Personen. Im Obergeschoss gibt es sogar eine karibische Bar. Von dort hat man einen herrlichen Blick auf die legendäre Blohm und Voss-Werft.

Weiterlesen

Pantry

Kein reines, aber doch ein beliebtes Fischrestaurant ist das Pantry. Es liegt direkt an den Landungsbrücken. Drinnen weht die Seeluft. Überall finden sich maritime Objekte wie ausgestopfte Möwen, hölzerne Steuerräder und viele Fotos mit Seeleuten und Hafenimpressionen. Serviert werden Heilbutt, eine große Fischsuppe oder die Nordsee-Ewer-Scholle mit Büsumer Krabben. Wer sich nicht entschieden kann, der nimmt die Fischplatte. Gruppen ab 20 Personen erhalten eine besondere Offerte.
Weiterlesen

Waterkant

Im ersten Stock des Empire Riverside Hotel bietet dieses hochwertige Restaurant 130 Gästen Platz. Es gibt eine offene Showküche und hanseatische Spezialitäten werden von der Küchencrew völlig neu interpretiert. Birnen/ Bohnen & Speck im „RIVERstyle“ – lassen Sie sich drauf ein. Für Traditionalisten bietet die Gastronomie natürlich auch die weltweiten Klassiker an. Für den kleinen Hunger gibt es das DAVID'S, eine Loungebar im Erdgeschoss des Empire Riverside Hotel mit modernen Sushi-Kreationen von Sushi-Meisterin Chantira ``Tuk`` Bedick.
Weiterlesen

Rickmer Rickmers Restaurant

Die Rickmer Rickmers ist eines der Wahrzeichen des Hamburger Hafens. Das grüne Schiff beherbergt ein Museum und ein Restaurant – natürlich mit einem Schwerpunkt auf Fischgerichten. Darunter die Klassiker Kabeljau auf Blattspinat und Spaghetti mit Riesengarnelen. Dazu werden leichte Weine serviert. So lässt sich die laue Abendluft mit Hafenpanorama perfekt genießen.

Weiterlesen

Restaurant DAS FEUERSCHIFF

Ein Feuerschiff ist so etwas wie ein mobiler Leuchtturm, der als Navigationshilfe für die Schifffahrt dient. Eines davon liegt im Hamburger Hafen vor Anker und beherbergt ein ausgezeichnetes Restaurant. Der Schwerpunkt liegt auf Matjesvariationen darunter auch die holländische Variante mit Currysauce. Da im Bauch des Schiffes auch ein Veranstaltungsraum ist, kann man für Gesellschaften ideal Kultur und Gastronomie verbinden.

Weiterlesen

EL TEQUITO

Seit 1991 gibt es das ``El Tequito`` am St. Pauli Fischmarkt. Trotz des Namens ist es kein lupenreiner Mexikaner, auch US-Küche und feine creolische Spezialitäten kann man hier genießen. Das Restaurant, das in diesem Jahr 25 Jahre alt wird, bietet Platz für Gesellschaften bis zu 70 Personen. Die angrenzende Lounge mit seinen weiten Ledersesseln ist auf 40 Gäste ausgelegt. Der ideale Ort, um die berühmten und beliebten Cocktails zu genießen. Also ran an die Enchiladas, Quesadillas, Tacos, Fajitas und Burritos!

Weiterlesen

``LA VELA``

``La Vela`` ist das italienische Wort für Segel. Dieser Top-Italiener neben der Fischauktionshalle führt Sie in die Geheimnisse der italienischen Küche ein - abseits der üblichen Pizza - z.B. mit gefüllten Kaninchenrückenfilets oder Gazpacho mit Flusskrebsen. Und wenn Sie dann noch einen Blick in die umfangreiche Weinkarte werfen, werden auch Sie ihre italienischen Momente haben.
Weiterlesen

Alt Helgoländer Fischerstube

Ein echtes Traditionshaus ist die Alt Helgoländer Fischstube am Fischmarkt. Hier gehen die Ur-Hamburger ein und aus, denn das Restaurant serviert gute alte Hausmannskost in Sachen Fisch. Und das zu fairen Preisen. Darunter die Klassiker Hamburger Aalsuppe, Bouillabaisse und Labskaus. Wir empfehlen den Grönland Heilbutt gratiniert mit Lachstatar, Blattspinat und Krebssauce. Das Restaurant wirkt wie ein gemütliches Wohnzimmer eines alten Seebären. Besuch ist Pflicht.
Weiterlesen

Captain's Dinner - Restaurant und Café

Die Pontons an den Landungsbrücken steigen und senken sich je nach Ebbe und Flut. Im Captain´s Dinner direkt auf den schwimmenden Plattformen sitzt man so mal höher, mal niedriger. Die Speisekarte ist reichhaltig. Viel Fisch, viele Fleischgerichte – aber auch zahlreiche vegetarische Alternativen werden geboten. Ein Blick lohnt auch in die Abteilung Bekömmlichkeit. Neben dem beliebten Hamburger Helbing Kümmel gibt es Linie und Aalborg Aquavit im Sortiment.

Weiterlesen

Haus 5

Wir planen und richten private und betriebliche Feiern aus. Wahlweise bei Ihnen, in unseren oder angemieteten Räumen. Gern stellen wir Service- und Kochpersonal zur Verfügung. Vom Buffet der Spitzenklasse über Candlelight -Dinner bis zum Menü nach Themen, Farben und Saison. Lassen Sie sich überraschen! Das Haus 5 ist ein Integrationsunternehmen der alsterarbeit gGmbH im Verbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf und hat den gesellschaftlichen Auftrag, die Nachteile von Menschen mit Behinderungen auszugleichen. Dazu bieten wir Arbeits-, Qualifizierung- und Ausbildungsplätze in unseren Betrieben an. In zwei gastronomischen Betrieben, einer Reinigungs- sowie Gartenpflegeabteilung ermöglichen wir aktuell 90 Menschen mit unterschiedlichsten Einschränkungen ihre erworbenen Fähigkeiten zu vertiefen oder in einem professionellen Team zu arbeiten.
Weiterlesen

Weitere gastronomische Betriebe finden Sie unter den folgenden Links.
www.restaurant-fischerhaus.de
www.elbwerk-hamburg.de
www.nordsee.com/de/filialen.html#vendor_242