Frühlingsdom 2018

• Wilde Maus XXL jetzt mit Virtual Ride
• Hamburg-Neuheiten: Ghost & Black Out
• DOM-Eröffnung mit Innensenator Andy Grote und den Hot Banditoz
• Neu: DOM-Bär „Bummel“ zum Knuddeln
• Osteraktion mit Chance auf Freikarten

 

Am 23. März startet der Frühlingsdom! Ein Highlight ist dieses Jahr die Wilde Maus XXL, die ordentlich aufgerüstet hat. Mit VR-Brille und Sound auf den Ohren kann man den Kurvenspaß nun als Virtual Ride genießen.

Der Frühlingsdom hat noch zwei weitere Neuheiten im Gepäck: Das Black Out bietet ein dreidimensionales High-Tech Überkopf-Flugspektakel für Action Fans und das Ghost ist eine gelungene Mischung aus Glas Irrgarten und Geisterlabyrinth auf zwei Etagen.

Dieses Jahr hat auch der DOM-Bär „Bummel“ seinen Auftritt – Jeweils Mittwoch- und Sonntagnachmittag ist er auf dem Dom unterwegs.

 

DOM-Eröffnung
Am Freitag, 23. März öffnet der DOM um 15:00 Uhr seine Tore.

Um 18:00 Uhr wird der DOM von Andy Grote (Senator der Behörde für Inneres und Sport) sowie den Hot Banditos auf der Bühne vor der Wilden Maus offiziell eröffnet. Hier gibt es Knuddeleinheiten mit dem DOM-Bären, interessante Interviews sowie eine Verlosung von DOM-Freikarten.

1. & 2. April: Ostereier bemalen und Freikarten gewinnen!
Am Osterwochenende wird es noch bunter auf dem Frühlingsdom. Beim DOM-Eingang Feldstraße wird hier am 1. & 2. April ein Osterzelt stehen, in dem Kinder bis 12 Jahre Eier bemalen, sich schminken lassen und den Osterhasen treffen können. Es gibt außerdem einen Osterei-Malwettbewerb, wo täglich um 17:45 Uhr das schönste Osterei des Tages ein DOM-Freikartenpaket im Wert von 200 Euro gewinnt.

Hexendorf auf der Aktionsfläche
Mit dem Hexendorf wird es auf der Aktionsfläche wieder so richtig urig und mystisch. Hier können die Besucher hautnah das Markttreiben wie im Mittelalter erleben und sich in die längst vergangene Zeit entführen lassen. An den Wochenenden sorgt eine Mittelalterband mit Marktmusik, Schabernack, Jonglage, Gaukelei und vielen verblüffenden Kunststücken für ausgelassene Stimmung bei Groß und Klein.

Weitere Highlights mit viel Action und Tradition
Im Big Spin heißt es schweben, fliegen, hüpfen, schaukeln und im Kreis drehen: Großer Fun-Faktor bei hoher Beschleunigung und freiem Fall aus zwölf Metern.
Der Riesenpropeller Eclipse garantiert Mehrfach- Loopings bei Tempo 90 in 50 Metern Höhe.
Im Flipper gleicht keine Fahrt der Anderen. Zackige Richtungswechsel bei 5g sorgen für Überraschungsmomente und einen unvorhersehbaren Fahrverlauf.

Bei den traditionellen Geschäften geht es zum Teil besinnlicher zu:

• Riesenrad: 55 Meter hoch mit verglasten Gondeln
• Bodenkarussell: Über 100 Jahre pure Nostalgie
• Love Dream: Die „Raupe“ mit hohem Flirtfaktor
• Wellenflieger: Berg- und Talfahrt ohne Schienen

Freitags startet ab 22.30 Uhr immer das Höhenfeuerwerk und jeden Mittwoch heißt es sparen am Familientag.

Öffnungszeiten:

• Montags bis donnerstags von 15.00 bis 23.00 Uhr
• Freitags und sonnabends von 15.00 Uhr bis 24.00 Uhr
• Sonntags und Ostermonatg von 14.00 Uhr bis 23.00 Uhr
• Gründonnerstag: 15.00 bis 24.00 Uhr
• Ostersonntag: 14. bis 24.00 Uhr
• Karfreitag bleibt der Frühlingsdom geschlossen!

Die nächsten Veranstaltungen:
• Sommerdom: 27. Juli – 26. August 2018

_______________________________________________________________________________________________________

Gewinnspiel:

Wir haben wieder 2 Paket mit Gutscheinen über 200 EUR von den Veranstaltern bekommen.

Die geben wir gerne weiter an:

– Familien mit vielen Kindern, die nicht über die notwendigen Barmittel verfügen.

– alleinerziehende Mütter, die dringend mal Abwechslung brauchen.

Wenn ihr jemand kennt, seid so eine Art Pate und macht mit.

Schreibt einfach an reverend@reeperbahn.de, warum gerade diese Personen, die DOM-Tickets erhalten sollen. Fragt aber vorher, ob sie die Gutscheine auch wirklich haben wollen. Und danke für eure offenen Augen.

Wir haben immer sehr viele Anfragen, deshalb nicht sauer sein, wenn es nicht klappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.