Fluchtweg Hamburg Can you escape?

 

Escape Games wurden in Japan erfunden – das Ziel des Spiels ist es, aus einem Raum zu entkommen, in welchem m an eingeschlossen ist. Um flüchten zu können, müssen Hinweisen, Gegenstände und Rätsel kombiniert werden. In Hamburg gibt es mittlerweile über 10 verschiedene Anbieter von Escape Games. Am Paulinenplatz befindet sich der Anbieter „Fluchtweg“.

Hier können die Besucher zwischen zwei selbst konzipierten Räumen wählen. Die erste Option ist das „Hotel Old Vegas“ – hier sind die Spieler in einem alten Hotel in Las Vegas eingeschlossen. In einer Stunde soll das Hotel abgerissen werden – die Spieler müssen also schleunigst verschwinden. Hier muss man Hinweise finden, Rätsel lösen und mit etwas Geschick den Schlüssel für die Tür finden.

Die zweite Option ist das „Raumschiff Voyager 2067“. Dieser Raum hat einen höheren Schwierigkeitsgrad als das Hotel Old Vegas. Das Raumschiff ist außer Kontrolle geraten und kollidiert bald mit der Erde. Hier gilt es, dies zu verhindern und den Planeten vor der Zerstörung zu bewahren.

Die Räume sind für Teams mit 2 – 6 Spielern ausgelegt. Wenn man eine größere Gruppe ist (z.B. bei einem Junggesellenabschied), dann wird die Gruppe geteilt. Die erste Gruppe bekommt eine Stadtführung durch St. Pauli, die zweite Gruppe fängt an, die Rätsel zu lösen und nach einer Stunde wird getauscht.

Mit Teamgeist, Geschicklichkeit und vereinter Denkleistung ist es machbar, den Schlüssel zurAusgangstür rechtzeitig zu finden. Für den Fall, dass es einmal gar nicht weitergeht und ihr auf dem Schlauch steht, hilft ein Spielleiter dem Team mit kleinen Hinweisen auf die Sprünge.

Beide Missionen sind standardmäßig auf Deutsch und Englisch spielbar, auf Wunsch sind auch Russisch und Französisch möglich.

Die Gründer des Fluchtweg Hamburg Teams haben sich alle Aufgaben selbst ausgedacht und arbeiten unter anderem mit Raspberry Pies, um noch mehr Anspruch zu schaffen.

Wir vom Reeperbahn.de-Team waren vor Ort und haben getestet, ob wir es schaffen, uns auf dem „Hotel Old Vegas“ zu befreien.

59:31 Minuten haben wir gebraucht, um alle Hinweise zu finden und die Rätsel zu lösen – Knapper geht’s kaum. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.